Phallosan® forte Test –
Resultate und Erfahrungen

Hallo! Auf dieser Seite stelle ich das Extensionsgerät Phallosan® forte vor und schildere, welche Resultate damit wirklich erreicht werden können.

Update (Januar 2016):

Wenn Sie sich für den Phallosan Forte interessieren, verpassen Sie nicht das aktuelle Aktionsangebot des Herstellers! Sie erhalten das Gerät dann mit Gratis-Zugaben im Wert von über 100 EUR.

Aktions-Angebot jetzt ansehen!

Was ist Phallosan forte?

PHALLOSAN® forte ist ein patentiertes orthopädisches Gurtsystem, welches mittels einer neuen Vakuum-Protektor -Technik Männern mit einem zu kleinen Penis helfen kann. Es wird in erster Linie für nachhaltige Penis-Vergrößerungen, aber auch für Penis-Begradigungen eingesetzt. Der Hersteller blickt auf 14 Jahre Erfahrung in Produktion und Anwendung von Systemen zur Penisvergrößerung, Penisverlängerung oder Penisbegradigung zurück. Mit diesem Know How und der notwendigen Erfahrung präsentiert das Unternehmen das weltweit einzigartige Vakuum-Protektor-System, den PHALLOSAN® forte. Dieser erfüllt alle notwendigen medizinischen Anforderungen der europäischen Gesundheitsbehörden und trägt das geprüfte CE Zeichen.

Funktionsweise

PHALLOSAN® forte verfolgt den Ansatz, über eine optimierte Durchblutung des Penis zum Erfolg zu kommen. Eine Steigerung der Durchblutung des gesamten Gewebes, insbesondere auch des Schwellkörpergewebes, kann eine erhöhte Sensibilität des Penis mit einem einhergehenden verstärkten Lustgefühl hervorrufen. Dabei werden u.a. für die Erregung und Lust wichtige Nerven-Enden durch die gesteigerte Durchblutung positiv stimuliert. Die Grundlage dafür schafft das PHALLOSAN® forte Gurtsystem durch eine kontinuierlich dauerhaft, sanfte Dehnung des Penis, welche eine Zellneubildung des Gewebes anregt. So entsteht ein Vakuumzug, der von der Eichel an beginnend auf das gesamte männliche Glied einwirkt. Dieses Prozedere findet bereits in anderen Branchen und Bereichen sowohl in der modernen Medizin als auch bei Naturvölkern Anwendung. Bei dauerhafter Dehnung eines Gewebes, wird automatisch der Körper angeregt neue Zellen zu bilden. So kann man Verlängerungen und Vergrößerungen durch sanftes Dauer-Strechen an Körperstellen wie den Lippen, am Hals, an den Ohrläppchen, aber eben auch am Penis feststellen.

Resultate und Studien

2005 wurde unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Sohn, Chefarzt der Urologischen Klinik am Markuskrankenhaus in Frankfurt am Main, eine Studie zur Wirksamkeit von PHALLOSAN® FORTE durchgeführt. Diese Untersuchung sollte der Frage auf den Grund gehen, ob es durch eine 6-monatige Anwendung von PHALLOSAN® FORTE eine (statistisch) signifikante Veränderung des Penisumfangs und der Penislänge gibt. Um dies herauszufinden, wurden unter der Leitung des Klinik-Oberarztes Herrn Dr. Hanikel univariate Kenngrößen berechnet und t-Tests auf Signifikanz der Vergrößerung durchgeführt. Dabei wurde auch der Herausforderung Rechnung getragen, dass es sich bei dieser Studie durch wiederholte Anwendung des Tests um ein multiples Testproblem handelt.

Die Ergebnisse der Studien und weitere Resultate finden Sie hier.

 

Phallosan Forte Testbericht

Phallosan Test und Erfahrungen

An dieser Stelle hat eine Testperson den Phallosan forte über einen Zeitraum von über einem halben Jahr ausprobiert (Start im April). Er beschreibt hier die Anwendung des Gerätes, gibt Tipps und geht auch auf die Schwächen des Verfahrens ein. Und nicht zuletzt sind natürlich die Resultate dieses Feldversuchs und sein Fazit interessant.

Phallosan forte – Meine Erfahrungen

Stell dich bitte kurz vor und schildere deine Ausgangssituation

Ich bin 32 Jahre alt und im großen und ganzen mit meinem Körper zufrieden. Nur ein Thema verunsichert mich schon fast immer (genauer gesagt seit meinem 16 Lebensjahr, als sich das Wachstum meines Gliedes quasi einstellte) und das ist mein Penis. Damit einher geht eine Unsicherheit, vor Allem im Umgang mit Frauen. Ich habe schon immer Angst gehabt, mich vor Frauen zu zeigen und vor deren Reaktion auf meinen Penis.

Meine Ausgangsmaße sind 6cm im schlaffen Zustand und 12,4cm im erigierten. Da nützt es mir nichts, wenn man liest, dass man damit doch „ganz gut im Schnitt liegen würde“ (Durchschnittswerte: 7,3cm und 15,4cm), dass „es schlimmere Fälle gibt“ oder wenn alle sagen, dass „es auf die Technik ankommt“. Wer schon mit Frauen im Bett war, weiß, dass das Quatsch ist und es natürlich immer auf die Kombination aus Technik und dem entsprechendem „Werkzeug“ ankommt: Ohne einen ordentlichen Hammer kann der beste Zimmermann kein Bild aufhängen.

Wie bist du auf Phallosan aufmerksam geworden?

Ich habe im Internet recherchiert und mich über Möglichkeiten zur Penisvergrößerung informiert. Auch wenn ich eigentlich nicht dran glaube, war ich tatsächlich kurz davor, mir Pillen zu bestellen für härtere Erektionen. Die Beschreibung war einfach zu schön um wahr zu sein und ich habe mich da quasi an einen Strohhalm geklammert.
Phallosan hätte ich mir wahrscheinlich selbst erstmal nicht bestellt, zum einen, weil es kein Schnäppchen ist und zum anderen hatte ich doch etwas Sorge davor, dass mein Penis die Prozedur nicht verträgt, ich Schmerzen habe oder sich mein Glied sogar verformt oder noch dünner wird.

Wie war dein erster Eindruck?

Der Phallosan forte kommt in einer weißen Schachtel mit grünem Aufdruck und den Maßen von ca. 30cm x 22cm. Erstmal ausgepackt war ich überrascht angesichts des Lieferumfanges und irgendwie ein wenig abgeschreckt, weil das alles doch recht kompliziert aussah und ich ja immerhin mein bestes Stück damit versorgen soll. Eine CD mit der Beschriftung „Manual“ ist dabei, aber ich will ja nicht Fernsehschauen sondern meinen Penis dauerhaft größer machen! :) Also habe ich erstmal alles ausgepackt und mich dann der Anleitung gewidmet, die wirklich sehr gut und ausführlich genug ist.

Wie hast du das Produkt zum ersten Mal angewendet?

Ich habe mich sehr genau an die Anleitung gehalten. Anders ging es gar nicht, den intuitiv ist die Benutzung nicht gerade :) Es ist alles gut beschrieben, mit Photos und Illustrationen.
Erstrmal muss man alles vorbereiten und mit der Messschablone die richtige Größe bestimmen. Dann kann man alles zusammenstecken und ist einsatzbereit.

  1. Die vorbereitete Glocke mit der Saugpumpe zusammenstecken, bis diese einrastet und das Manschettenkondom über den Wulst stülpen
  2. Das Manschettenkondom wird jetzt zurückgerollt bis zur Glocke
  3. Die „Protektorkappe“ wird jetzt über die Eichel des Penis gezogen. Das erfordert etwas Fingerfertigkeit, das Material ist aber sehr flexibel. Diese Kappe fand ich anfangs eher unangenehm und hat mich mehr gestört, als die ganze Pumpe. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber daran.
  4. Jetzt wird der Penis in die Saugglocke eingeführt und das Manschettenkondom wieder ausgerollt, d.h. über den Penis gerollt
  5. Am grünen Teil an der Pumpe dreht man jetzt das Ventil auf die Saug-Einstellung und betätigt dann ein paar Mal – aber nur solange es angenehm ist – die Pumpe. Wer Penispumpen kennt, kennt auch dieses Gefühl, es ist nicht unangenehm.
  6. Jetzt das Ventil auf das Schloss-Symbol stellen, womit das leichte Vakuum gehalten wird
  7. Jetzt wird der Gurt angelegt: Dazu den großen Schaumstoffring über die gesamte Vorrichtung ziehen und den Gurt um die Hüfte herum schnallen und fixieren mittels der beiden Ösen.
  8. Die Spannung wird dann mit der Schnalle verstärkt und dabei zeigen sich an der Pumpe die Ampelfarben grün – gelb – rot. Man sollte gerade am Anfang eine angenehme Spannung wählen im grünen Bereich.
  9. Wichtig ist aus meiner Erfahrung, dass das ganze System gut und sicher sitzt. Es darf natürlich nicht zu locker sein aber auch nicht zu fest. Man muss auch daran denken, dass man im Alltag damit steht, geht, läuft und sitzt.

So habe ich das Gerät dann ca. eine Stunde getragen, um mich daran zu gewöhnen.

Wie ging es dann weiter und wie fühlt sich Phallosan forte an?

Es ist schon ein sehr wundersames Gefühl am Anfang, weil der Penis ja ständig unter Zug steht. Das ist nicht wirklich unangenehm, aber man will aus Reflex ständig hinlangen. Im Gehen hatte ich gar keine Probleme – am ehesten habe ich es gespürt, wenn ich ruhig gesessen bin.
Ich habe den Phallosan dann bereits am zweiten Tag über drei Stunden getragen, in dem ich einfach ein paar Erledigungen gemacht habe. Das war gar kein Problem. Ich habe aber immer darauf geachtet, dass der Zug nicht zu stark und immer im grünen Bereich ist. Dazu setzt man sich nackt und mit umgelegten Gurt ein paar mal hin und steht wieder auf, macht ggf. leichte Kniebeugen, etc. Generell sollte der Zug sich dabei nicht deutlich verstärken.
Nach ca. einer Woche habe ich das Gerät dann durchweg den Tag über getragen und dann auch mal in der Nacht.

Wie kann man sich den Phallosan forte in der Nacht vorstellen?

Wenn man sich an das Streckungsgefühl gewöhnt hat ist ein Tragen des Gurtes auch in der Nacht kein Problem mehr. Man kann sogar auf dem Bauch schlafen, solange alles sicher sitzt. Nächtliche Erektionen werden automatisch ausgeglichen, da braucht man sich keine Sorgen machen.

Generell soll man das Teil ja täglich 8-10 Stunden tragen. Da ist die Anwendung in der Nacht für mich deutlich praktischster als tagsüber. Somit habe ich aber der zweiten Woche Phallosan nur noch in der Nacht sowie abends daheim auf der Couch oder am Schreibtisch eingesetzt. Damit kam ich auf eine Gesamttragezeit von durchschnittlich ca. 12 Stunden pro Tag.

Wie macht sich Phallosan forte im Alltag?

Wenn es gut sitzt, sehe ich da wie gesagt kaum Einschränkungen. Allerdings trägt die Pumpe ein wenig auf und daher sollte man keine Hosen tragen, die oben eher eng sitzen.
Deswegen und weil ich es komfortabler finde, habe ich das Gerät vor Allem nachts getragen und das hat prima funktioniert für mich.

Wann hast du erste Resultate gesehen?

Also die ersten Effekte sieht man bereits nach den ersten Stunden Tragezeit. Dann sieht man, was dieses kleine Vakuum und die Streckung ausmachen können. Der Effekt ist aber nach den ersten Trageversuchen nur vorübergehend – er motiviert aber ungemein, dass Gerät weiter zu benutzen und sich schnell an die Mindesttragezeit heranzutasten. Die regelmäßige Anwendung auch wichtig, um dauerhafte Ergebnisse zu erhalten.

Du hast das Gerät sechs Monate getestet – bitte nenne nun deine Ergebnisse

Wichtig ist, dass man richtig misst und so einen echten Vergleich schafft. Also nicht einmal im Liegen und einmal im Stehen, einmal halb-erigiert und ein anderes mal nach der kalten Dusche :) Ich habe außerdem jeweils einen Zollstock benutzt.

Insgesamt habe ich festgestellt, dass man gerade am Anfang die deutlicheren Veränderungen in der Länge sieht, nach längerer Anwendung festigen sich dann die Werte, auch wenn man den Gurt weglässt.

Penisumfang

Ausgangswert: 10,1 cm
Nach sechs Wochen: 10,1 cm
Nach drei Monaten: 10,2 cm
Nach sechs Monaten: 10,3 cm

Penislänge schlaff

Ausgangswert: 6,0 cm
Nach sechs Wochen: 6,4 cm
Nach drei Monaten: 6,7 cm
Nach sechs Monaten: 7,2 cm

Penislänge erigiert

Ausgangswert: 12,4 cm
Nach sechs Wochen: 12,6 cm
Nach drei Monaten: 12,8 cm
Nach sechs Monaten: 13,0 cm

Hat dich etwas gestört oder siehst du Nachteile oder Nebenwirkungen?

Mir sind ein paar Aspekte aufgefallen, die ich hier mal ansprechen will:

Die Protektorkappe, die man über die Eichel zieht, fühlt sich auf Dauer eher unangenehm an. Ich habe zwischenzeitlich sogar mal auf diese Kappe verzichtet und bin damit sehr gut klar gekommen. Die Empfindlichkeit der Eichel ist wohl bei jedem verschieden, man sollte es also ausprobieren.

Die ganze Apparatur und insbesondere das Manschetten-Kondom sollten nach jedem Tragen gereinigt werden. Ich wusste nicht genau, welche Reinigungsmittel ich da verwenden darf und habe mir deswegen eine milde Handwaschcreme gekauft. Es wäre aber praktisch, wenn sowas beim Lieferumfang gleicht mit dabei wäre. Das selbe gilt für das Babypuder, mit dem man das Manschetten-Kondom im abgerollten Zustand von Außen einstäuben soll.

Wie schon angedeutet ist das Gerät unter einer engeren Hose durchaus sichtbar. Darauf sollte man also achten.

Welches Resümee ziehst du und kannst du Phallosan forte weiter empfehlen??

Ich bin wirklich positiv überrascht vom Phallosan und die Ergebnisse sprechen für sich, denke ich! Es ist durchaus eine beachtliche Veränderung zu sehen und zu spüren. Das Gerät ist in der Anwendung nicht gerade praktisch, aber auch nicht störend. Die Verarbeitung ist in Ordnung.

Ich kann Phallosan forte damit guten Gewissens weiter empfehlen. Wichtig ist die Erwartungshaltung: Phallosan wird die Penislänmge nicht verdoppeln oder einem über Nacht zu einem 30cm-Meter-Schwengel verhelfen. Aber es ist für mich definitiv eine Wirkung da und diese ist beachtlich. Ich werde das Gerät auf jeden Fall weiter benutzen!

Phallosan Forte: Jetzt bestellen!

 Umfangreiches Set mit Zubehör, passend für jede Ausgangsgröße
 Bezahlung per Überweisung, Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung
Absolute Diskretion bei Bestellung, Bezahlung und Lieferung
 Kundensupport via Telefon und/oder e-mail
 NEU: Zusätzlich 4 gratis Manschettenkondome in jeder Packung

Lieferumfang

  • Elastischer Gurt, der um die Taille geführt wird
    • incl. Schaumstoff-Ring, in den der Penis bis zur Basis eingeführt wird.
    • Schiebeschnalle, mit der Sie den Gurt individuell in der Länge verstellen können
    • Adapter am Gurt, der mit der Saugglockeneinheit verbunden wird
  • Saugglocke in der Größe L mit PHALLOSAN®forte – L-Manschettenkondom
  • Saugglocke in der Größe M mit PHALLOSAN®forte – M-Manschettenkondom und montierter Zuggabel
  • Saugglocke in der Größe S mit PHALLOSAN®forte – S-Manschettenkondom
  • 4 Manschettenkondome (S, 2x M, L)
  • Protektor-Kappe für die Eichel, um diese bei zu starker Zugeinstellung zu schützen.
  • Zuggabel mit Zugfedereinrichtung zum Einstellen der Zugstärke im Ampelsystem mit Adapter für den Gurt.
  • Saugpumpe mit 3-Wegeventil
  • Gebrauchsanweisung
  • Mess-Schablone

Fragen und Antworten

Ist PHALLOSAN® forte für mich geeignet, obwohl mein Penis sehr klein ist?

PHALLOSAN® forte kann für jede Penisgröße verwendet werden. Das erzeugte Minivakuum hält auch einen sehr kleinen Penis oder einen Penis mit kaum ausgeprägter Eichel zuverlässig ohne dabei Druckschmerz zu verursachen. Dagegen bei ausschließlich mit Schlingen arbeitenden Produkten kann es passieren, dass die Eichel aus der Halteschlaufe herausrutscht, oder Schmerzen an der Eichel durch den Zug der Schlaufe auftreten.

Wann sollte man auf Phallosan® forte verzichten?
  • Nach Alkoholgenuss
  • Nach Einnahme von Drogen sowie schmerzstillenden Medikamenten
  • Nach Einnahme von Schlaf- und Beruhigungsmitteln

Hier besteht das Risiko, dass bei einem unbemerkten Verrutschen des Gurtes im Schlaf das natürliche Empfinden beeinträchtigt sein kann.

Was ist der Unterschied zwischen einer Penispumpe und PHALLOSAN® forte? 

Die Penispumpe wird bei Erektionsstörungen eingesetzt und ist nicht für eine kontinuierliche Dehnung des Penis entwickelt worden. Die Hersteller dieser sogenannten Vakuumpumpen empfehlen aus diesem Grund auch eine begrenzte Tragezeit von 20-30 Minuten. Hintergrund ist, dass beim Tragen über die vom jeweiligen Hersteller angegebene Zeit hinaus die Gefahr besteht, dass es zu Thrombosen (Blutgerinnsel) im Penis kommen kann. Diese müssen dann häufig operativ entfernt werden. Dagegen PHALLOSAN® forte kann ganz unauffällig auch tagsüber bis zu 8 Stunden unter der normalen Alltags-Kleidung getragen werden. Ob der Anwender dabei eine sitzende oder stehende Tätigkeit ausübt, beeinträchtigt die Wirkung nicht.
 

Wird mein Penis zwar länger aber zeitgleich auch dünner?
Durch das besondere Unterdruckverfahren und die dauerhafte Zell-Neubildung, nimmt der Penis nicht nur an Länge, sondern auch an Umfang zu. Anfangs registriert man diesen Prozess durch ein kribbelndes Ziehen, das aber nach wenigen Tagen verschwindet.
 

 Umfangreiches Set mit Zubehör, passend für jede Ausgangsgröße
 Bezahlung per Überweisung, Kreditkarte, Paypal oder Sofortüberweisung
Absolute Diskretion bei Bestellung, Bezahlung und Lieferung
 Kundensupport via Telefon und/oder e-mail
 NEU: Zusätzlich 4 gratis Manschettenkondome in jeder Packung